+49 721 98749-0info@hust-herbold.de

Suchauftrag Tippgeber

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um einen Suchauftrag im Namen eines Kunden zu versenden.

(*)Pflichtfeld

SEITE 1 von 2

Wo suchen Sie?

Angaben zum Objekt

Objektart*
Wohnen
Gewerbe
Aufzug
Stockwerk
Balkon/Terrasse
Garage
Stellplatz
Einbauküche
Bad
Baujahr
0%
100%
 
 
SEITE 2 von 2

Kontaktdaten

Angaben zur Person

Die Angaben zur Person sind alle freiwillig, erhöhen aber die Chance den richtigen Verkäufer auszuwählen und unnötige Besichtigungen zu vermeiden!

Aktuelle Wohnsituation

Soll die aktuelle Immobilie vermietet bzw. verkauft werden?

Tippgeberdaten (Beraterdaten)

Laufzeit des Suchauftrags

Newsletter

Um einen Kunden für unseren Newsletter zu registrieren, klicken Sie auf den passenden Link und es öffnet sich ein neues Fenster. Dort tragen Sie bitte die Nutzerdaten ein und senden das Formular ab. Anschließend erhält der Kunde eine E-Mail zum Double-Opt-In-Verfahren. In dieser E-Mail ist ein Bestätigungslink enthalten, welchen der Kunde klicken muss, damit er zukünftig Newsletter erhält.

Wohnen: https://www.hust-herbold.de/unternehmen/hust-herbold/newsletter

Gewerbe/Investment: https://www.hust-herbold.de/gewerbe/unternehmen/hust-herbold/newsletter

Eigentümer: https://www.hust-herbold.de/immobilieneigentuemer/fuer-verkaeufer/newsletter

Vermietung: https://www.hust-herbold.de/immobilieneigentuemer/fuer-vermieter/newsletter

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fügen Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift und - soweit verfügbar - Ihre Telefonnummer, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.



Ende der Widerrufsbelehrung



Erklärung des Verbrauchers:

Widerrufsrechtsbelehrung
Widerrufsrechtsbelehrung


Telekommunikation
Datenschutz
0%
100%