+49 721 98749-0info@hust-herbold.de
Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

VERKAUFT! Solides Mehrfamilienhaus in zentraler Lage

Eckdaten

Objekt-ID:102996_R
Lage:76437 Rastatt
Objektart:Mehrfamilienhaus
Grundstücksfläche: ca. 405,00 m²
Wohnfläche: ca. 432,06 m²
Gesamtfläche: ca. 432,06 m²
Baujahr:1961
 
 

Ausstattungsbeschreibung

- zentrale Lage
- 5 Wohneinheiten
- Potenzial auf 6 - 8 Wohneinheiten
- Vollunterkellert
- Dach gedämmt
- Neuwertige Gas-Zentralheizung (Baujahr?)
- 5 Balkone
- 5 Loggien
- Kleine Grünfläche
- teilweise Parkettboden
- Holzfenster isolierverglast
- Bäder im 1. OG und 2. OG rechts modernisiert
- solide und langfristige Mieter

Lage

Rastatt liegt etwa 22 Kilometer südwestlich von Karlsruhe und ca. 12 Kilometer nördlich von Baden-Baden. Sie ist Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Rastatt und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Die nähere Umgebung lässt keine Wünsche offen, bietet vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten, sowie einen Discounter um die Ecke. Auch Schulen, Apotheken, Kindergärten und die üblichen Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind alle in der Nähe!

Ein Vorteil der Lage in Rastatt ist das Mercedes-Benz-Werk, es ist nur wenige Fahrminuten entfernt und stärkt die Region mit gut bezahlten Arbeitsplätzen! In der direkten Umgebung der Wohnanlage befinden sich ähnliche Mehrfamilienhäuser, die hübsch daherkommen. Von der Loggia aus haben Sie einen schönen Blick über eine große Kleingartenanlage nahe des Wohnhauses.

Sonstiges

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Ideen und Fragen bei einer persönlichen Begehung mit uns zu besprechen! Ihr Team von Hust & Herbold Immobilien

Beschreibung

Potenziale schaffen – solides Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten mit Ausbau-, und Wachstumspotenzial in zentraler Lage von Rastatt. Langfristige Mietverhältnisse gepaart mit einem gepflegten Gesamtzustand schaffen eine tolle Investmentmöglichkeit, in die Sie auch selbst einziehen können. Die gesamte Wohnfläche der Immobilie beträgt rund 432 m² verteilt auf zwei 3- Zimmer-Wohnungen im Erdgeschoss, eine Wohnung im 1. Obergeschoss und zwei 3- Zimmer-Wohnungen im 2. Obergeschoss. Im Dachgeschoss befinden sich ein großes Apartment sowie ein Speicher. Das Apartment ist baurechtlich noch zu prüfen.

Das Gebäude wurde im Jahr 1961 auf einem 405 m² großen Grundstück errichtet. Von Beginn an wohnt der Eigentümer selbst im Haus, was sich hier auch in dem Zustand widerspiegelt. Die Wohneinheiten wurden teilweise im Laufe der Jahre modernisiert und sind gepflegt. Dass die Immobilie so gepflegt ist, liegt auch an den Mietern, die sich hier heimisch fühlen. Alle Einheiten, bis auf die bis zuletzt eigengenutzte 1. Etage, sind vermietet. Die Immobilie ist vollständig unterkellert und bietet ebenso einen großzügigen Dachspeicher, der bei Bedarf und nach baurechtlicher Prüfung zu Wohnzecken ausgebaut werden kann.

Das Potenzial der Immobilie wurde optimal genutzt. Der Grundriss der Wohnungen? Zeitgemäß. Die Größe der Wohnungen? Ideal für Paare oder junge Familien. Die Möglichkeiten? Durch den optionalen Ausbau des Dachgeschosses, der Eigennutzungsmöglichkeit des 1. Obergeschosses oder der Vermietungsmöglichkeit, nahezu grenzenlos. Mit etwas Geschick lässt sich hier ein Schmuckstück schaffen, welches den damaligen Gedanken beim Bau der bisherigen Eigentümer widerspiegelt.
Starten Sie mit Ihrer Wertermittlung