+49 721 98749-0info@hust-herbold.de
Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

VERKAUFT! EINZIGARTIG - Investment oder Eigennutzung in Ettlingen

Eckdaten

Objekt-ID:102898_R
Lage:76275 Ettlingen
Objektart:Bürofläche
Grundstücksfläche: ca. 3.959,00 m²
Bürofläche: ca. 2.597,00 m²
Gesamtfläche: ca. 2.597,00 m²
Baujahr:1984
 
 

Ausstattungsbeschreibung

- Zwei Gebäude
- 47 Stellplätze
- zentrale Gasheizung
- separate Stromzähler
- Grundstücksgröße mit 3.959 m²

Vorderes Gebäude:
- Baujahr 1984
- Massivbauweise
- Doppelverglaste Aluminiumfenster
- separater Zugang
- Terrasse
- Aufenthaltsraum mit Glaserker
- Küchenanschlüsse im Erdgeschoss und Obergeschoss
- teilweise möbliert
- jede Etage mit eigenem Sanitärbereich
- Kühl- und Heizboxen
- USV-Anlage im Keller
- Hebeanlage
- Serverraum
- KAT7 im Gesamtgebäude
- Kühlanlage im Serverraum
- Potenzieller Zugang zum Anbau
- Obergeschoss mit modene Teppichfließen
- Erdgeschoss und Kellergeschoss mit blauen Teppichboden

Anbau:
- Baujahr 1988
- Erweiterung 1991
- Stahlbauweise
- Doppelverglaste Aluminiumfenster
- zwei Zugangsmöglichkeiten
- großzügiger Empfangsbereich gefließt
- Empore
- Bodenbelag: Teppich und Linoleum
- zwei Sanitärbereiche
- zwei Einbauküchen
- innenliegende Wendeltreppe
- derzeit vermietet
- Nutzungszweck: leichte Produktion, Entwicklung, Büro

Lage

Diese seltene Investitionsmöglichkeit befindet sich im gewachsenen Gewerbegebiet Eisenstock in Ettlingenweier. Ihre Nachbarn bestehen aus gestandenen IT-Unternehmen, Produktionsunternehmen und Großhandel.

Die beliebte Stadt Ettlingen gilt als eine der nachgefragtesten Vororte Karlsruhes. Sie verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, voll auf die Bedürfnisse von Unternehmen und deren Mitarbeitern zugeschnitten. Für sportliche und kulturelle Angebote sorgen mehr als 40 Vereine; die Nähe zur Natur sowie die durchfließende Alb bieten den Einwohnern ideale Erholungsmöglichkeiten.

Die nächste Bus-Haltestelle mit direktem Weg zur Ettlinger Stadtmitte oder nach Malsch ist quasi vor dem Haus, auch die nächste Bahn-Haltestelle "Bruchhausen" in Richtung Ettlingen-West, Karlsruhe oder Rastatt ist fußläufig in ca. 5 Gehminuten erreichbar. Nahezu gleichschnell sind Sie auf der Autobahn A5, mit dem Auto in ca. 6 Fahrminuten.

Sonstiges

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Ideen und Fragen bei einer persönlichen Begehung mit uns zu besprechen! Ihr Team von Hust & Herbold Immobilien

Beschreibung

EINZIGARTIG – Dieser Ausdruck ist einer der Begriffe, die diese Immobilie beschreiben. Viele weitere wie z.B. „kluges Investment“ oder „Möglichkeiten schaffen“ würden ebenso gut zur Immobilie passen. Ein einmaliges Design im Anbau im Stile von Hexagonen bildet eine offene und helle Atmosphäre. Insgesamt besteht das gesamte Ensemble aus zwei verschiedenen Gebäuden mit drei verschiedenen Bauabschnitten, die miteinander verbunden sind, sowie bis zu 54 Stellplätzen. Beide Gebäude sind autark nutzbar. Der Anbau ist derzeit vermietet. Das Mietverhältnis besteht seit 2016. Der Vorderbau ist freistehend und frei nutzbar.

Das Grundstück mit einer Gesamtgröße von 3.959 m² ist mit zwei Gebäuden sowie 54 Stellplätzen bebaut. Das vordere Gebäude mit ca. 950 m² aus dem Jahr 1984 besteht aus drei nutzbaren Etagen. Das Kellergeschoss bis zum 1. Obergeschoss ist ausgebaut und bietet eine moderne IT-Infrastruktur, viele Fensterflächen und ist mit Kühl- und Heizboxen ausgestattet. Ein Glaserker im Pausenraum sowie eine Terrasse bieten tolle Mehrwerte für die Mitarbeiter. Das Gebäude bietet einen separaten Zugang. Der Anbau wurde im Jahr 1988 gebaut und im Jahr 1991 nochmals erweitert. Die Gesamtfläche beträgt ca. 1.647 m² und befindet sich im Erdgeschoss sowie teilweise im Obergeschoss. Der Anbau wurde überwiegend in Stahlbauweise in Form von Hexagonen errichtet und bietet durch die vielen Fensterflächen ein helles Ambiente.

Durch die Aufteilung des Ensembles in zwei verschiedene Gebäude, bieten sich viele Möglichkeiten zur Nutzung und ist somit für Investoren oder Eigennutzer interessant. Das vordere Gebäude ist derzeit leerstehend und im gepflegten Zustand. Jede Etage verfügt über eigene Sanitäranlagen. Die IT-Infrastruktur ist sehr modern und hochwertig. Sanierungsmaßnahmen wurden in den vergangenen Jahren teilweise durchgeführt. Der Anbau hingegen entspricht dem Baujahr und ist vermietet. Durch die Stahlbauweise sind die Räume ohne großen Aufwand aufteilbar.
Starten Sie mit Ihrer Wertermittlung