+49 721 98749-0info@hust-herbold.de
Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

VERKAUFT! 4 in 1 - Halle, zwei Wohnhäuser und Bauplatz für Gewerbehalle

Eckdaten

Objekt-ID:101611_R
Lage:76870 Kandel
Objektart:Halle
Grundstücksfläche: ca. 3.438,00 m²
Lagerfläche: ca. 290,50 m²
Gesamtfläche: ca. 560,10 m²
Zustand:Gepflegt
Baujahr:1989
 
 

Ausstattungsbeschreibung

Wohnhaus 1:
- Zwei Terrassen (Süd + Nord)
- Kachelofen
- Großer Keller mit Hobbyraum
- Tageslichtbad
- Carport

Wohnhaus 2:
- Großzügige Terrasse
- Tageslichtbad
- Schwedenofen
- Einbauküche

Produktionshalle:
- Büroanteil
- Manuelles Tor
- Massivbauweise

Lage

Kandel liegt am Nordrand des Bienwaldes, etwa 12 Kilometer von der französischen Grenze entfernt, etwa 19 km südlich von Landau und etwa 20 km nordwestlich von Karlsruhe in der Oberrheinischen Tiefebene.

Die Immobilie befindet sich im Gewerbegebiet "Horst" in unmittelbarer Nähe zur Anschlussstelle "Kandel-Nord". Die Großstädte Karlsruhe und Landau befinden sich somit nur wenige Fahrminuten vom Standort entfernt. Kandel verfügt zudem über einen Bahnanschluss in Richtung Karlsruhe, Wörth und Landau. Viele große Unternehmen haben sich hier niedergelassen und profitieren von der guten Infrastruktur.

Beschreibung

Das hier angebotene Gesamtensemble besteht aus einer Produktionshalle mit Büro, einer Lagerhalle / Garage, zwei Wohnhäusern sowie einem zusätzlichen Bauplatz für eine weitere Gewerbehalle. Die Gesamtfläche verteilt sich wie folgt:

- Gewerbehalle: ca. 228,80 m²
- Lager / Garage: ca. 61,70 m²
- Wohnhaus 1: ca. 114,30 m²
- Wohnhaus 2: ca. 155,20 m²
- Bauplatz für Gewerbe: ca. 668,00 m²

Die Produktionshalle mit Bürotrakt mit ca. 228 m² wurde im Jahr 1985 in Massivbauweise (Stahlbetonfertigteile) auf einem Betonstreifenfundament erstellt und ist seit ca. 1996 ungenutzt. In diesem Zusammenhang wurden u. a. die Leitungen trocken gelegt zur Konservierung. Die Halle wird über eine Öl-Zentralheizung beheizt. Das große Wohnhaus mit ca. 155 m² wurde im Jahr 1989 im Stil eines Bungalows erstellt und verfügt über einen Carport, zwei Terrassen und einen großzügigen Keller. Ein Kachelofen im Wohn- und Essbereich sorgt für eine angenehme Wärme an kalten Wintertagen. Das zweite Wohnhaus mit ca. 114,30 m² wurde im Jahr 1996 ebenfalls im Stil eines Bungalows errichtet. Eine großzügige Terrasse mit Südausrichtung steht ebenfalls zur Verfügung. Eine zusätzliche Lagerfläche mit ca. 62 m² wird derzeit als Garage genutzt.

Ein weiteres Highlight: Es besteht die Möglichkeit, eine weitere Gewerbeeinheit mit rund 668 m² Grundfläche zu erstellen. Hierdurch haben Sie maximale Flexibilität bei der Nutzung des Ensembles. Der Hof ist überwiegend gepflastert und begrünt. Eine Wohnbebauung ist auf dem Grundstück nicht mehr möglich.
Der Zustand aller Immobilien ist überaus gut. Für die Fortführung der Nutzung sind lediglich Schönheitsreparaturen notwendig. Lediglich der Öltank sowie die Heizung für die Gewerbehalle entsprechen nicht mehr dem heutigen Standard.