+49 721 98749-0info@hust-herbold.de
Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

Vermietetes Dreifamilienhaus mit Renovierungsstau in beliebter Lage!

Eckdaten

Objekt-ID:100959
Lage:76229 Karlsruhe
Immobilienart:Mehrfamilienhaus
Zimmer:8
Badezimmer:3
Schlafzimmer:3
Anzahl Etagen:3.00
Grundstücksfläche: ca. 291,00 m²
Wohnfläche: ca. 229,80 m²
Einliegerwohnung:
Zustand:renovierungsbedürftig
Baujahr:1959
Bezugstermin:Übernahme sofort möglich
Kaufpreis:340.000,00 €
Käufercourtage:Courtage inklusive MwSt.: 3,57%
Garagen:1
Qualität der Ausstattung:Einfach

Energieeffizienz

Energieausweistyp:Bedarfsausweis
Energie mit Warmwasser:
Heizungsart:Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger:Öl
Energieeffizienzklasse:H
Energiekennwert:374 kWh/(m² a)
Energieausweisdatum:22.09.2017
Energieausweis gültig bis:21.09.2027
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Beschreibung

Zum Verkauf steht hier ein kleines Dreifamilienhaus im Siedlungsstil auf einem dicht bebauten, übersichtlichen Grundstück. Hinter dem Gebäude steht Ihnen noch zusätzlicher Wohn- oder Arbeitsraum und eine Garage in dem Nebengebäude zur Verfügung. Der kleine, direkt dahinter liegende Gartenbereich in Hanglage ist aktuell an den Grundstücksnachbar verpachtet.

Das Mehrfamilienhaus wurde Ende der 50er Jahre auf den alten Ruinen eines zerbombten Hauses halbfreistehend wiederaufgebaut. Die voll unterkellerte Immobilie wurde ursprünglich als Einfamilienhaus konzipiert, von damals stammen noch die einfachen Wohnungstüren und die Grundrissgestaltung mit einigen Durchgangsräumen.

Alle drei Wohnungen sind bereits seit längerem unbefristet vermietet, die Gesamtkaltmiete beträgt € 13.260 im Jahr:
Erdgeschoss: 2,5-Zimmer-Wohnung mit getrenntem Wohnzimmer sowie Tageslicht-Badezimmer, ca. 54,4 m² Wfl., seit 2005 vermietet, Kaltmiete € 330 p.M.
Obergeschoss: 2,5-Zimmer-Wohnung mit innenliegendem Bad (Durchgangszimmer), separatem WC und großer, überdachter Dachterrasse, ca. 73,6 m² Wfl., seit 2012 vermietet, Kaltmiete € 380 p.M. inkl. Hausmeistertätigkeit der Mieterin.
Dachgeschoss: 2,5-Zimmer-Wohnung mit gutem Schnitt, kleinem Balkon, Tageslicht-Badezimmer und Dachschrägen, ca. 53,5 m² Wfl., seit 2013 vermietet, Kaltmiete € 360 p.M. + € 30 p.M. für die Garage.

Alle drei Mieterträge sind seit dem jeweiligen Mietbeginn unverändert geblieben. Alle Mieter fühlen sich in den jeweiligen Wohnungen wohl und würden sehr gerne weiterhin wohnen bleiben. Im Nebengebäude über der Garage steht Ihnen zudem eine leerstehende 1,5-Zimmer-Wohnung oder ein Büro mit ca. 48,3 m² Wfl. zur Verfügung. Zur Nutzung bzw. Vermietung sollten diese Räumlichkeiten vorher noch renoviert werden. Die hintere Gartenfläche ist für € 60 p.a. an den Nachbar verpachtet, Fortführung ebenfalls erwünscht.

Wer diese Immobilie kaufen könnte?
Wir sprechen hier erfahrene Kapitalanleger an, die das vorhandene Vermietungspotenzial erkennen und klug investieren wollen. Diese Immobilie ist seit langem solide vermietet und bringt eine nachhaltige Rendite. Und durch jetzt schon mögliche Mietanpassungen und die Renovierung und Vermietung der noch leerstehenden Flächen ist noch einiges an Ertragssteigerungspotenzial vorhanden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an und vereinbaren mit uns eine unverbindliche Besichtigung. Wir freuen uns auf Sie!

Ausstattungsbeschreibung

Die Wohnungen befinden sich in unterschiedlich gepflegten Zuständen Während einerseits das Obergeschoss von der Mieterin sehr gepflegt und ordentlich gehalten wird, befindet sich andererseits die Dachwohnung in einem abgewohnten, unsauberen und unordentlichen Zustand. Innenbilder entnehmen Sie dem ausführlichen Exposé, welchen wir Ihnen auf Anfrage zukommen lassen.

Die Immobilie hat im Laufe der 70er und 80er Jahre punktuell Erneuerungen der technischen Infrastruktur erfahren, wie z.B. teilweiser Austausch von elektrischen Leitungen oder 1997 der Einbau einer neuen Öl-Zentralheizung. Ansonsten befindet sich das Haus technisch in einem baujahrestypischen Zustand. Die Erneuerung einiger Gewerke wie z.B. die alten Fenster in der Dachwohnung oder die Schaffung einer Lüftung im Bad des Obergeschoss sind dringend zu empfehlen. Zudem sollte überprüft werden, inwieweit die seitliche Sandsteinwand des Nebengebäudes noch tragfähig ist, um dieses Gebäude bedenkenlos nutzen zu können.

Lage

Hier befinden Sie sich mittendrin, statt nur dabei - die Lage ist für ein nachhaltiges Investment ideal geeignet. Die Immobilie liegt sehr zentral in der Ortsmitte von Grötzingen, ganz in der Nähe des Rathausplatzes. Dennoch lebt es sich hier sehr ruhig und entspannt, das Grundstück liegt an einer kleinen, idyllisch schmalen Nebenstraße. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Schulen sowie die S-Bahn-Haltestelle sind unmittelbar zu Fuß erreichbar.

Das beliebte Künstlerdorf Grötzingen gilt als einer der gefragtesten Vororte Karlsruhes. Es verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, voll auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern, Natur- und Kulturfreunden sowie jungen Menschen mit Ruhebedarf zugeschnitten. Für sportliche und kulturelle Angebote sorgen mehr als 40 Vereine; die Nähe zur Natur sowie die durchfließende Pfinz bieten den Einwohnern ideale Erholungsmöglichkeiten.
 
 

Notizen zum Objekt

Ihr Ansprechpartner

Hust & Herbold GmbH & Co. KG
Claudio Craff Castillo
Ludwig-Erhard-Allee 1a
76131 Karlsruhe

Telefon:+49 721 98749-0
Telefax:0721 98749-19
E-Mail:anfragen@hust-herbold.de

Interesse am Objekt?

(*) Pflichtfeld

Exposé-Kontakt

persönliche Daten
Telekommunikation
Finanzierung
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Anfrage an unseren Partner, die Volksbank Karlsruhe eG, weitergeben. Es gelten die Datenschutzhinweise der Volksbank Karlsruhe eG.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.